Gebundener Ganztag Klassen 5-9

Gebundener Ganztag an der Schule am Gögerl
Seit dem Schuljahr 2010/11 gibt es an unserer Schule gebundene Ganztagsklassen in den Jahrgangsstufen 5 bis 9. Um den Eltern die Wahlfreiheit zu gewährleisten, besteht parallel neben jeder Ganztagsklasse eine Halbtagsklasse.
 
Merkmale unserer gebundenen Ganztagsklassen
Von Montag bis Donnerstag sind die Schülerinnen und Schüler von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr an der Schule. Am Freitag endet der Unterricht bereits um 12.15 Uhr.
 
In den gebundenen Ganztagsklassen ist der Pflichtunterricht über den Vormittag und den Nachmittag verteilt.
Bei der Gestaltung des Stundenplans legen wir besonderen Wert auf Rhythmisierung: Phasen der Anstrengung und Konzentration wechseln mit Phasen der praktischen Arbeit und Erholung ab. Auf Stunden mit gemeinsamem Unterricht im Klassenverband folgt Unterricht in Gruppen.
 
Die Hälfte des Gruppenunterrichts wird von externen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Kooperationspartners übernommen. Diese leiten Neigungskurse und Arbeitsgemeinschaften, die sich an Freizeitinteressen orientieren und viel Raum für die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler bieten.
 
 
 
Während eine Hälfte der Klasse einen Kurs besucht, hat die andere Hälfte Gruppenunterricht bei der Klassenlehrkraft. In dieser Zeit bietet sich die Möglichkeit für projektorientiertes Arbeiten im Team, PC-Unterricht oder intensive Lernförderung in den Fächern Deutsch und Mathematik.

 
 
Von 12.05 bis 13.15 Uhr ist eine lange Mittagspause. Nach dem gemeinsamen Mittagessen können die Schülerinnen und Schüler aus vielfältigen Freizeitangeboten wählen. 
 
 
 
Von Montag bis Donnerstag gibt es keine Hausaufgaben, dafür aber eine Stunde Lernzeit pro Tag bei der Klassenlehrkraft. Während der Lernzeit soll der Unterrichtsstoff möglichst selbstständig wiederholt, geübt und vertieft werden. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Material mit der Möglichkeit zur Selbstkontrolle. Die Lehrkraft hilft bei Verständnisproblemen und begleitet den Lernprozess.
 
 
 
Die vielen zusätzlichen Angebote der Ganztagsklassen sind kostenlos. Nur das Mittagessen muss von den Eltern bezahlt werden.